Torteletten aus Mürbteig mit Purée aus Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Füllung:

  • 150 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Glas Kirschwasser (oder Anisett)
  • 400 g Kakao
  • 1 Glas Mostarda Purée (aus Früchten)
  • Milch
  • 200 g Zucker
  • 1 Stück Zitrone (Schale)
  • 1 Packung Backpulver
  • 200 g Butter (geschmolzen, abgekühlt)
  • 2 Stück Eier
  • 500 g Weißmehl
Sponsored by Vanini

Alle Zutaten der Füllung vermischen. Die Zutaten für den Teig verkneten und einen Ball formen. Mit einem Nudelholz den Teig 3 Millimeter dick ausrollen. Mit einem Förmchen von 9cm Durchmesser Kreise ausstechen. Den Rand mit Wasser bepinseln. In die Mitte einen TL Füllung geben und zusammenlegen. Die gefüllten Teighütchen auf das Backblech legen und im auf 200°C vorgeheizten Ofen etwa 20-30 Minuten lang kochen.
Nach dem Backen mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare2

Torteletten aus Mürbteig mit Purée aus Früchten

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 09.12.2015 um 21:14 Uhr

    400 g Kakao kommt mir viel vor.

    Antworten
  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 02.12.2015 um 07:14 Uhr

    ok

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche