Topfenkipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Topfenkipferl die handwarme, weiche Butter mit dem Mehl vermengen.

Nach und nach Topfen, Zitronensafttropfen und das Ei einkneten. Alles zu einem glatten Teig verkneten und für 20 Min abkühlen lassen.

Dann den Teig dünn ausrollen und zu Dreiecke schneiden. Unter der längeren Kannte einen Mokkalöffel Marmelade draufgeben und zu einem Kipferl einrollen.

Bei 190 Grad backen bis die Kipferl goldbraun sind.

Tipp

Die Topfenkipferl können auch mit Nutella grfüllt werden. Auch eine pikante Füllung (Käse, Mozzarella, Schinken oder Salami) schmeckt gut, aber da sollte man die Zitrone weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Topfenkipferl

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 03.10.2016 um 08:24 Uhr

    ich würde sie Stangerl nennen, Kipferl sehen anders aus

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 03.07.2016 um 15:23 Uhr

    Ggf. ein paar Rosinen in die Topfenmasse geben.

    Antworten
  3. dorem
    dorem kommentierte am 08.04.2016 um 16:14 Uhr

    Sehr gut. Ich hatte Angst, dass der Teig recht klebt, aber dem war nicht so.

    Antworten
  4. kstreit
    kstreit kommentierte am 10.03.2016 um 20:09 Uhr

    Das sind die besten Kipferl! Ich lasse auch das Ei weg

    Antworten
  5. heuge
    heuge kommentierte am 17.01.2016 um 11:46 Uhr

    das Ei ist nicht unbedingt notwendig, gelingt auch ohne

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche