Topfen Mohn Knödel auf Beerenragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Topfen-Mohn-Knödel:

  • 1/2 Stk. Zitrone (unbehandelt)
  • 250 g Magertopfen
  • 1 Stk. Ei
  • 2 EL Zucker
  • 20 g Mohn (gemahlen)
  • 3 EL Weizengrieß
  • 1 EL Vollkornmehl
  • 1 Prise Salz

Beerenragout:

  • 300 g Gemischte Beeren (frisch oder tiefgekühlt)
  • 1 TL Honig

Für die Topfen Mohn Knödel von der Zitrone die Zesten abreiben.

Topfen mit Zitronenzesten, Ei, Zucker, Mohn, Grieß, Mehl und Salz vermischen und gekühlt ca. 2 Stunden, am besten über Nacht, ziehen lassen.

 

Aus dem Teig mit nassen Händen 8 Knödel formen. Diese in leicht gesalzenem Wasser auf kleiner Flamme offen ca. 10 Minuten köcheln lassen.

 

Für das Beerenragout Beeren mit Honig vermischen und vorsichtig etwas erwärmen, nicht kochen!

 

Fertige Knödel mit einem Schaumlöffel aus dem Kochwasser nehmen, abtropfen lassen.

Vor dem Servieren einige Minuten rasten lassen.

 

Warmes Beerenragout auf Desserttellern verteilen. Topfen Mohn Knödel auf das Ragout setzen und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Kommentare23

Topfen Mohn Knödel auf Beerenragout

  1. xisi
    xisi kommentierte am 02.02.2016 um 14:55 Uhr

    Muss kein Magertopfen sein

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 06.10.2015 um 20:39 Uhr

    Herrlich!

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 21.09.2015 um 08:26 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 14.09.2015 um 08:29 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  5. kstreit
    kstreit kommentierte am 13.09.2015 um 18:23 Uhr

    Das Wasser läuft mir im Mund zusammen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche