Tombet de Peix, Fischauflauf mit Grünzeug

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 kg Gemischte Fischfilets z.B. Heilbutt, Seeteufel
  • Seehecht
  • Salz
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Olivenöl
  • Weisswein (trocken)
  • 4 md Erdäpfel
  • 2 lg Melanzani
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 2 lg Peperoni

Sauce:

Mengenangaben im Text: auf 4 Leute bezogen.

Inselküche - Bäuerliches von den Balearen, Beat Wüthrich:

Zugedeckt in die Mitte des nicht aufgeheizten Ofens stellen. Hitze: 180 Grad .

Zwei grosse, rote Peporoni reinigen und in Stückchen kleinschneiden, die grössenmässig die andern Grünzeug nicht unter- oder evtl. übertreffen.

Auch die Peporoni leicht mit Salz würzen und beidseitig anbräunen. Auf einen Teller heben.

Eine grosse Zwiebel und zwei Knoblauchzehen von der Schale befreien und grob häckseln, in zwei Esslöffeln Olivenöl gelb dämpfen. Ein Lorbeergewürz und drei grosse, in je sechs oder acht Stückchen geschnittene Tomaren dazufügen. Umrühren. Salzen, einen gehaeufen TL Zucker und ein wenig gemahlenen Zimt beigeben. nach und nach dito den Fischfond. Nach zwanzig Min. Köchelzeit die Sosse durch ein Sieb drücken; sie sollte zähflüssig sein.

Bei 180 °C im aufgeheizten Backofen sich selbst überlassen.

In der Form und mit Brot und Weisswein auf den Tisch hinstellen. Der Fisch- und Gemüseauflauf aus Mallorca lässt sich ordentlich vorbereiten; die Sosse allerdings gibt man erst vor dem Backen darüber.

Weiter: siehe "Flao, Flan von den Balearen".

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tombet de Peix, Fischauflauf mit Grünzeug

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche