Thailändische Gemüsepfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Brokoli
  • 150 g Bohnen (grün)
  • 200 g Chinakohl
  • 300 g Karotten
  • 2 Stück Paprika (rot)
  • 3 Stück Frühlingszwiebel
  • 5 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Fischsauce
  • 3 EL Austernsauce (in Spezialgeschäften und gut sortierten Supermärkt)
  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Reiswein

Das Gemüse gründlich reinigen und in mundgerechte Stücke zerkleinern. Knoblauch schälen und fein hacken, anschließend mit Olivenöl im Wok bei starker Hitze anbraten. Brokkoli, Bohnen und Karotten hinzugeben und unter Rühren etwa 2 Minuten scharf anbraten. Frühlingszwiebeln, Chinakohl, Zucker, Fisch- und Austernsauce unterrühren. Zum Schluss den Reiswein dazu gießen und während des Unterrührens noch etwa 5 Minuten weiter braten. Mit Klebreis (etwa 150 g gekochter Reis pro Person) servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Thailändische Gemüsepfanne

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 04.07.2015 um 06:05 Uhr

    gut

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 21.09.2013 um 08:54 Uhr

    erinnert an Urlaub - mhhh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche