Rostbraten im Apfelmostsaft`l

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Rostbraten (à ca. 200g)
  • 150 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 50 g Butterschmalz
  • 1-2 EL Mehl
  • Paradeismark
  • 250 ml Apfelmost
  • 250 ml Rindsuppe
  • 150 g Apfelwürfel
  • 50 g Butterflocken (kalt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf

Die Rostbratenscheiben plattieren und am Rand einige Male einschneiden. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. In heißem Butterschmalz anbraten, wenden und warm stellen. Die fein gehackten Zwiebeln im verbliebenen Bratrückstand gemeinsam mit dem Knoblauch anrösten. Mit Mehl stauben, Paradeisermark kurz mitrösten, die Apfelwürfel dazugeben und mit Most aufgießen. Die Sauce etwas einkochen lassen. Dann die Rindsuppe zugießen, abermals zu sämiger Konsistenz einkochen lassen. Rostbraten wieder kurz dazugeben. Butterflocken einrühren und das Fleisch nochmals gut durchschwenken.

Tipp

Bertram-Fingernudeln (s. Rezept) als Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare10

Rostbraten im Apfelmostsaft`l

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 07.11.2015 um 09:24 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 08.04.2015 um 16:14 Uhr

    möchte ich probieren

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 24.03.2015 um 08:11 Uhr

    gut, würde selbstgemachte Nudeln dazu servieren

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 11.03.2015 um 18:25 Uhr

    tolles Gericht

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 08.03.2015 um 09:42 Uhr

    sieht wunderbar aus !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche