Tagliatelle alla Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Tagliatelle alla Rucola die Paradeiser kreuzweise einschneiden, kurz in kochend heißem Wasser blanchieren und häuten. Halbieren, Stiel und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch kleinwürfelig schneiden.

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser mit 1 EL Öl nicht zu weich gardünsten.

Die Zwiebel und den Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Mit den Kräutern im übrigen hei0en Olivenöl anschwitzen.

Danach die Tomatenwürfel dazugeben und in etwa 5-6 Minuten gardünsten.

Den Rucola abspülen, die harten Stiele entfernen und die Blätter in feinste Streifchen schneiden. Die Hälfte davon unter die Sauce rühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die abgetropften Nudeln noch heiß mit der Sauce mischen. Auf heißen Tellern anrichten und die Tagliatelle alla Rucola mit dem übrigen Rucola und Parmesankäse überstreuen.

 

Tipp

Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie für die Tagliatelle alla Rucola auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Tagliatelle alla Rucola

  1. Esrana
    Esrana kommentierte am 17.09.2015 um 17:29 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 18.07.2015 um 18:02 Uhr

    lecker Nudeln

    Antworten
  3. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 17.11.2014 um 15:38 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche