Garnelen-Quiche mit Zucchini und Tomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 130 g Mehl
  • 80 g Margarine (eiskalt)
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 EL Wasser (kalt)

Für die Füllung:

Sponsored by Rama Cremefine

Mehl auf den Tisch sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Margarine, Salz und Wasser in die Mulde geben, die Zutaten zusammenbröseln und sehr rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Währenddessen die Zucchini in Würfeln und die Tomaten in Scheiben schneiden. Das Basilikum grob hacken. Rama Cremefine zum Kochen mit den Eiern, Zitronensaft, Basilikum und Knoblauch verrühren und abschmecken.

Vier Tarteförmchen Ø 15 cm einfetten. Den Teig ausrollen, vier Kreise Ø 18 cm ausschneiden und in die Form legen. Den Teig etwas festdrücken und den überstehenden Rand abschneiden. Zucchini und Garnelen in die Formen geben und mit der Creme übergießen. Zum Schluss mit Tomatenscheiben belegen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C 20 Minuten backen.

Tipp

Warm serviert schmeckt diese Quiche am besten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare11

Garnelen-Quiche mit Zucchini und Tomaten

  1. ressl
    ressl kommentierte am 21.11.2015 um 04:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 23.10.2015 um 07:58 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 17.10.2015 um 16:25 Uhr

    super

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 25.09.2015 um 06:13 Uhr

    TOLL

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 03.08.2015 um 07:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche