Tiroler Spargel-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 150 g Butter (weich)
  • 100 ml Wasser
  • 1 Eigelb
  • Salz

Für die Füllung:

  • 1 kg Spargel
  • 150 g HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck (oder 2 Packungen (=140g) HANDL TYROL Feine Schinkenspeckstreifen)
  • 200 g Schlagobers
  • 2 Eier
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Petersilie
Sponsored by Powered by Handl Tyrol

Für die Tiroler Spargel-Quiche zuerst den Teig vorbereiten. Mehl, Butter, Wasser, Eigelb und Salz zu einem glatten Teig verkneten, zur Kugel formen und in Folie eingewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

Spargel waschen, schälen und Enden entfernen. In Salzwasser mit einer Prise Zucker ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen.

HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck in Streifen schneiden oder bereits in Streifen geschnittenen Speck verwenden.

Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Schlagobers, Eier und Kräuter verrühren und kräftig würzen. Den Teig zwischen Klarsichtfolie ausrollen.

Form befetten, Boden und Rand mit Teig auslegen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Spargel und HANDL TYROL Tiroler Schinkenwürfel darauf verteilen, mit Eiergemisch übergießen.

Die Tiroler Spargel-Quiche im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei 200 °C ca. 40 Minuten backen.

 

Tipp

Nach Wunsch können Sie die Tiroler Spargel-Quiche noch mit Käse überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
20 7 0

Kommentare27

Tiroler Spargel-Quiche

  1. Maus25
    Maus25 kommentierte am 03.05.2016 um 08:09 Uhr

    Der Guss war super.Der Teig war leider nicht ganz so lecker - viel zu dick (oder zu viel Menge) und geschmacklich sehr mehlig.Schade.Aber ich werde es mit einer anderen Teigvariante probieren.

    Antworten
    • Maus25
      Maus25 kommentierte am 03.05.2016 um 08:10 Uhr

      Bitte liebes Team!!!!!Ich hab das beim falschen Rezept dazu geschrieben......LÖSCHEN!!!!!!!

      Antworten
  2. iines
    iines kommentierte am 03.12.2015 um 09:23 Uhr

    muss ich mal probieren

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 15.09.2015 um 09:42 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 15.08.2015 um 08:29 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche