Süße Kürbispalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die süßen Kürbispalatschinken Kürbisfleisch weich kochen und zerstampfen oder pürieren.

Mehl, Eier, Honig, Salz, Muskat und Backpulver mit einem Schneebesen verquirlen.

Kürbismasse gut einrühren und den Teig etwas quellen lassen. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Kürbispalatschinken portionsweise von beiden Seiten herausbacken.

Staubzucker und Zimt vermischen und die noch heißen Kürbispalatschinken vor dem Servieren damit bestreuen.

Tipp

Auch Hokkaido oder Muskat können Sie für die Zubereitung der süßen Kürbispalatschinken verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Süße Kürbispalatschinken

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 26.10.2016 um 11:47 Uhr

    Da der Teig fester wird als der normale Palatschinkenteig, habe ich die kleinere variante Pancakes gemacht.... Hauptsache sie schmecken ... und das tun sie :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche