Stufatu - Lamm- und Kalbfleischtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Lammschulter (ohne Knochen)
  • 600 g Kalbsschulter ohne Knochen
  • 75 g Frischer fetter Speck
  • 1 Zwiebel
  • 6 Paradeiser (reif)
  • 1 sm Knoblauch (Knolle)
  • 1 Bund Thymian
  • 3 Lorbeerblätter (vielleicht ein Drittel
  • Mehr)
  • 1 Prise Herbes de Provence
  • (getrocknet)
  • 200 ml Rotwein (trocken)
  • 500 g Makkaroni
  • 125 g Korsischer Schafkäse
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Das Fleisch grob in Würfel schneiden. Den Speck fein in Würfel schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Die Paradeiser kochendheiss blanchieren (überbrühen), häuten, die Kerne herausdrücken. Den Speck in einem großen Kochtopf ein klein bisschen ausbraten. Die Zwiebel kurz mitbraten. Das Fleisch hinzfügen und Farbe annehmen. Paradeiser zufügen. Knoblauch von der Schale befreien und ausdrücken und dazugeben. Den Thymian abspülen, die Blättchen abstreifen, mit dem Lorbeer und den getrockneten Kräutern zum Fleisch geben. Salzen, mit Pfeffer würzen. Den Wein aufgießen. Alles bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze etwa 30 Min. dünsten. Reichlich Salzwasser aufwallen lassen. Die Makkaroni darin nicht ganz weich machen. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Den Käse raspeln. Das Geschnetzelte, die Makkaroni sowie den Käse abwechselnd in eine feuerfeste geben schichten. Im aufgeheizten Backrohr (Gas Stufe 3) bei geschlossenem Deckel etwa 30 Min. fertig gardünsten. In der geben zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Stufatu - Lamm- und Kalbfleischtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche