Steinpilz-Plat'lkrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Nudelteig:

  • 400 g Mehl (griffig)
  • 2 TL Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • Salz
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • 100 g Butter (zum Übergießen)

Für die Fülle:

Aus Mehl, Öl, Salz, Eiern und Wasser nach Bedarf einen glatten Nudelteig zubereiten und diesen rasten lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Einen breiten Streifen mit Ei bestreichen, die vorbereitete Fülle walnussgroß auf den Teig dressieren (auftragen) und den Teig drüberklappen. Gut andrücken und halbmondförmig ausstechen. Die Ränder mit den Gabelzinken festdrücken. In einem Topf Salzwasser aufkochen, Plat'lkrapfen einlegen und 10-12 Minuten kochen. Herausheben, abtropfen lassen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit heißer Butter übergießen und servieren. Für die Fülle die Erdäpfel schälen, kochen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Die geputzten Pilze grob, Zwiebeln fein hacken. Zwiebeln in Butterschmalz hell anrösten, Steinpilze zugeben und ebenfalls ansautieren. Vom Herd nehmen. Passierte Erdäpfel, Dotter und Schnittlauch zugeben, mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und die Masse erkalten lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 4 0

Kommentare8

Steinpilz-Plat'lkrapfen

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 03.11.2016 um 15:37 Uhr

    In Ermangelung an frischen Steinpilzen habe ich braune Champignons genommen, war auch sehr gut!

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 09.09.2015 um 11:48 Uhr

    jetzt die richtige Zeit dafür

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 17.08.2015 um 01:53 Uhr

    etwas Arbeit aber vielleicht mehr machen und einfrien

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 07.03.2015 um 17:32 Uhr

    toll

    Antworten
  5. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 15.02.2015 um 12:31 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche