Spinat-Schafskäseknödel aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig für ca. 15-20 Knödel:

  • 500 g Semmelwürfel
  • 250 g Schlagobers
  • 250 ml Mineralwasser
  • 4 ganze Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss (gerieben)
  • 1/4 Bund Petersilie

Fülle für ca. 10 Knödel:

Sponsored by Miele

Für die Spinat-Schafskäseknödel aus dem Dampfgarer zuerst den Teig zubereiten. Dazu alle Zutaten vermengen und für 15 Minuten rasten lassen. Der Teig soll eine weiche Konsistenz haben.

Für die Fülle den Blattspinat, wenn tiefgekühlt, auftauen lassen und anschließend grob schneiden. Frischen Blattspinat gut waschen und ebenfalls grob schneiden. Schafkäse in kleine Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken, Lauch in kleine Würfel schneiden und alles unter den Spinat mengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Kleine Knödel formen und diese in den Semmelknödelteig füllen und in eine gelochte, eingefettete Garschale legen.

Die Spinat-Schafskäseknödel im Miele Dampfgarer bei folgender Einstellung garen:
Universalgaren: 100°C für 20 Minuten

Tipp

Als Beilage zu den Spinat-Schafskäseknödeln passt herrlich eine Schnittlauchsauce oder ein grüner Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Spinat-Schafskäseknödel aus dem Dampfgarer

  1. retire
    retire kommentierte am 28.10.2015 um 17:08 Uhr

    super

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 20.07.2015 um 11:06 Uhr

    sön

    Antworten
  3. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 03.03.2015 um 08:42 Uhr

    Schmeckt auch gut mit anderen Kräutern

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.07.2014 um 05:48 Uhr

    schmeckt sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche