Kohlsprossen mit Maroni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Kohlsprossen mit Maroni die Schnittstelle der Kohlsprossen unten sauber schneiden und die äußeren Blätter abzupfen. Daraufhin den Stiel kreuzweise ein klein bisschen einkerben und die Rosen kurz mit kaltem Wasser abbrausen.

Mit soviel Wasser aufsetzen, dass sie gerade bedeckt sind. Stark mit Salz würzen und in etwa 15 Minuten nicht zu weich kochen. Die abgeschälten Maroni halbieren und die Zwiebel mit ein klein bisschen Butter andünsten. Den Knoblauch dazu pressen und zwei Minuten weichdünsten.

Dann die Kastanien hineinrühren, den Schlagobers dazu gießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas frisch geriebenen Muskatnuss darüber raspeln und die gar gedünsteten Kohlsprossen abgießen.

Die Kohlsprossen zu den Kastanien hinzufügen und das Ganze offen auf kleiner Flamme sieden lassen, bis das Schlagobers leicht cremig eingedickt ist. Zum Schluss die Kohlsprossen mit Maroni nochmals gut abschmecken.

Tipp

Die Kohlsprossen mit Maroni passen sehr gut als Beilage zu Wildgerichten. Wenn Sie die Kohlsprossen einmal pur genießen wollen, hobeln Sie noch ein wenig würzigen Pecorino darüber.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Kohlsprossen mit Maroni

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 14.03.2015 um 13:22 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche