Spargelcremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Spargelcremesuppe vom Spargel etwa 1-2 cm  der Enden wegschneiden und in einem Topf mit Wasser und einer halben Zitrone ca. 10-12 Minuten kochen. Während der Spargel kocht, die Erdäpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Den Spargel aus dem Sud nehmen und in ca 1-2 cm große Stücke schneiden. Die Spitzen als Suppeneinlage zur Seite geben. Die Zitrone aus dem Sud entfernen und die Erdäpfel beimengen. So lange kochen, bis die Würfel weich sind. Danach die Spargelstücke dazugeben und nochmals kurz aufkochen lassen.

Den Topf vom Herd nehmen, mit einem Mixstab die Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken! Die Spargelcremesuppe im Teller anrichten und mit den Spargelspitzen garnieren.

Tipp

Zur Spargelcremesuppe schmeckt frisches Weißbrot hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spargelcremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche