Spanisches Omelette - Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Omelette die Kartoffeln schälen, kochen und anschließend zu einem groben Püree verarbeiten. Die Zwiebel kleinschneiden und in etwas Öl anrösten.

Die Knoblauchzehen in die Pfanne pressen und etwas mitrösten. In einer Schüssel die Eier mit Salz, Petersilie uund Käse verquirlen.

Anschließend das grobe Kartoffelpüree untermischen und dann gemeinsam in der Pfanne mit Knoblauch und Zwiebeln vermischen und braten.

Einige Minuten ständig umrühren bis das Omelette richtig fest ist. Dann auf einem Teller servieren.

Tipp

Das Omelette kann beliebig mit allen anderen Gemüse- oder Fleischsorten erweitert werden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Spanisches Omelette - Grundrezept

  1. habibti
    habibti kommentierte am 10.03.2016 um 16:23 Uhr

    ein bisschen gekochtes Rindfleisch dazu, mmhh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche