Spanien: Gambas Con Aioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Gambas; gekocht und abgeschält (Riesengarnelen, frisch bzw. tiefgefroren)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Eidotter
  • 150 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 Knoblauchzehen bis zweifache Masse

Tiefkühl-Scampi entfrosten. Scampi mit der Hälfte des Zitronensaftes beträufeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zugedeckt im Kühlschrank 30 Min. ziehen.

Eidotter, Salz und restlichen Saft einer Zitrone gut mixen. Das Öl in dünnem Strahl einlaufen, dabei ständig weiterschlagen, bis die Menge eine hellgelbe, cremige Konsistenz bekommt.

Die Knoblauchzehen abziehen und durch die Presse dazudrücken. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Majo mit den Gambas anrichten.

Joghurt unter die Majo.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spanien: Gambas Con Aioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche