Spaghetti-Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Spaghetti (normale und Dinkel gemischt)
  • 150 g Pizzakäse (gerieben, light)
  • 450 g Rinderfaschiertes
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (in Ringe geschnitten)

Für das Sugo:

Für den Belag:

  • 4 Eier
  • 50 g Pizzakäse (gerieben, light)
  • 400 ml Tomatensauce (aus der Dose)

Für die Spaghetti-Pizza die Nudeln laut Packungsanleitung kochen, abseihen und auskühlen lassen. Das Backrohr auf 180° Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Für das Sugo 4 Eier und den Käse gut verquirlen, das Faschierte in einer Pfanne mit dem Öl gar braten und beiseite stellen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen, die Spaghetti darauf verteilen, das Sugo darüber geben, gut verteilen und für ca. 10 min ins Rohr geben.

Das Sugo sollte mittlerweile gestockt sein und somit die Basis bilden. Danach die Tomatensauce  und das Faschierte darauf verteilen, die Zwiebelring hinzufügen und den Käse darüberstreuen.

Nochmals für 15- 20 Minuten ins Rohr geben, bis der Käse geschmolzen und leicht bräunlich ist. Die Spaghetti-Pizza servieren.

Tipp

Die Spaghetti-Pizza schmeckt auch mit vegetarischem Belag hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spaghetti-Pizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche