Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Spahetti mit getrockneten Tomaten und Zucchini die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abseihen und etwas Nudelwasser aufheben.

Zucchini waschen und in kleine Streifen schneiden, die Tomaten ebenfalls fein schneiden. Großzügig Öl von den Tomaten in einer Pfanne erhitzen.

Zucchini, Tomaten und Knoblauch darin anschwitzen, mit Salz, Pfeffer, Oregano abschmecken und mit etwas Nudelwasser aufgießen. Die Nudeln zu der Sauce geben und kurz durchschwenken.

Basilikum fein hacken und darüber streuen. Die Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Zucchini in einem tiefen Teller anrichten, mit ordentlich Parmesan bestreuen und heiß servieren.

Tipp

Zu den Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Zucchini schmeckt ein Glas guter Wein hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche