Joghurtschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Naturjoghurt
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Rum
  • 100 g Mehl (glatt)
  • 1 Msp. Backpulver
  • etwas Milch
  • 4 EL Kristallzucker
  • Butterschmalz

Für den Joghurtschmarren die Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Dotter mit Zucker, Vanillezucker und Zimt schaumig rühren, das Naturjoghurt und den Rum unterrühren. Mehl mit etwas Backpulver mischen, zum Teig sieben und unterheben. Zum Schluss den Schnee unterheben. Wer mag kann auch noch Rosinen hinzugeben.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Teig einfüllen, die untere Seite hellbraun werden lassen, wenden und die andere Seite ebenfalls braun backen. Danach mit 2 Gabeln den Teig zerreißen, mit Staubzucker bestreuen und den Joghurtschmarren servieren,.

Tipp

Der Joghurtschmarren funktioniert auch mit Sauerrahm oder Philadelphia!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Joghurtschmarren

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 17.01.2016 um 21:19 Uhr

    Schmeckt super dieser Schmarren!!!

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 23.10.2015 um 12:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 10.09.2015 um 23:44 Uhr

    Joghurt ist eindeutig noch besser als der normale Rahmschmarren. Danke für das richtig g'schmackige Rezept

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 21.08.2015 um 11:00 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 18.08.2015 um 09:42 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche