Spaghetti-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Spaghetti-Eintopf die Würste in mundgerechte Würfel schneiden und in wenig Öl anbraten. Zwiebeln klein schneiden und mit anschwitzen. Das Ganze mit Brühe auffüllen, Spaghetti klein brechen, dazu geben und köcheln lassen.

Mehrmals umrühren, denn Vorsicht es setzt sehr schnell an, evtl noch Flüssigkeit (kann auch dann Wasser sein) auffüllen. Tomatenmark zugeben, je nach Geschmack auch noch etwas Ketchup. Mit Salz und Pfeffer (aber vorsichtig, die Würste haben schon Würze) abschmecken.

Am besten schmeckt der Eintopf am zweiten Tag, wenn er richtig durchgezogen ist. Beim Erwärmen sollte man aber noch etwas Flüssigkeit zum Spaghetti-Eintopf geben. Wer es schärfer möchte, kann noch frische Chili zufügen.

Tipp

Der Spaghetti-Eintopf ist auch sehr beliebt bei Kindern!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Spaghetti-Eintopf

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 09.11.2015 um 09:28 Uhr

    Kaminwurzen gibt es bei uns in Österreich- doch leider habe ich noch nie Mettwürste hier bekommen, die ich über alles liebe

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 09.11.2015 um 09:37 Uhr

      Stimmt! Die muss ich auch immer zu unseren Freunden in Österreich mitnehmen!

      Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 06.10.2015 um 09:08 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 22.09.2015 um 20:50 Uhr

    2l Brühe? Kommt mir viel vor.

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche