Spaghetti al tonno

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Spaghetti al tonno die Spaghetti nach Packungsangabe al dente kochen und abgießen.

Einstweilen den Knoblauch und die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch sowie die Zwiebel darin nur solange anbraten, dass sie nur wenig Farbe annehmen. Die Tomaten hinzugeben und kurz einkochen lassen. Den abgetropften Thunfisch hinzugeben. Salzen und pfeffern. Nach Belieben mit etwas Chiliöl würzen oder eine kleingehackte Chilischote hinzugeben.

Den Basilikum klein hacken.

Die gekochten Spaghetti zu dem Thunfischsugo hinzugeben und nochmals kurz erwärmen. Den frischgehackten Basilikum unterrühren und die Spaghetti al tonno servieren.

 

 

Tipp

Wer es gerne noch pikanter mag, kann noch kleingehackte Oliven sowie Kapernbeeren unter die Spaghetti al tonno mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
15 9 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare87

Spaghetti al tonno

    • Sithis Lorkhan
      Sithis Lorkhan kommentierte am 21.09.2014 um 19:24 Uhr

      Damit ist die Thunfischsoße gemeint die du hergestellt hast

      Antworten
  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 03.03.2016 um 13:28 Uhr

    Habe es mit dem Chiliöl leider etwas übertrieben, aber sonst war es sehr gut! Nur aufpassen mit dem Chili, bitte!

    Antworten
  2. mautdingo1
    mautdingo1 kommentierte am 25.02.2016 um 09:59 Uhr

    Röste zusätzlich noch mit den Zwiebel auch klein gehacktes wurzelwerk mit Knoblauch auch aber erst später nur kurz sonst kanns etwas bitter werden

    Antworten
  3. loly
    loly kommentierte am 21.02.2016 um 11:05 Uhr

    Ich bevorzuge für dieses und ähnliche Gerichte italienische Pelatitomaten aus der Dose.....

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 16.10.2015 um 22:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche