Sommerlicher Nudelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 230 g Quinoa Fussili
  • 4 EL Olivenöl
  • 80 g Schwarzwälder Schinken (oder Bergschinken)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 450 g Melone (Honigmelone oder Galia)
  • 75 g Gartenkresse
  • 150 g Fetakäse
  • 2 Handvoll Vogerlsalat
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz aus der Mühle)

Für den sommerlichen Nudelsalat die Pasta nach Packungsangabe bissfest garen. Anschließend abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen. Die Melone schälen und würfeln. Schnittlauch und Gartenkresse putzen.

Den Schinken in Streifen schneiden. Den Fetakäse würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Schinken zufügen und bei mittlerer Hitze für ca 5 Minuten anbraten.

Anschließend den Schinken aus der Pfanne nehmen und mit der Pasta vermengen. Die Cocktailtomaten in das verbliebene Olivenoel in die Pfanne geben und für ca. 4 Minuten auf mittlerer Hitze backen.

Bis sie beginnen zu platzen. Die Cocktailtomaten mit dem Fett zur Pasta geben und gut vermengen. Die Melonenwürfel, Fetakäse und Schnittlauch untermengen. Mit Salz und Pfeffer evtl. noch nachwürzen.

Zum Schluss noch vorsichtig den Vogerlsalat unterheben. Kurz vorm Servieren mit Gartenkresse bestreuen.

Tipp

Wer lieber keinen Schinken im Nudelsalat möchte, lässt ihn weg oder serviert ihn separat für die anderen Gäste.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 7 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Sommerlicher Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche