Schneewittchen-Kokos Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kuchenboden:

  • 1 Becher Mehl
  • 1 Becher Nüsse (geriebene)
  • 1 Becher Kakao (ungesüßt)
  • 5 Eier (Zimmertemperatur)
  • 1 Abrieb einer Orange (oder gekaufter Abrieb)
  • 1 Becher Öl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Glas Weichseln (mit Stab passieren)
  • 1 Becher Joghurt

Für die Füllung:

  • 200 g Kokossraspel
  • 150 ml Milch (gezuckert)
  • 250 g Kuvertüre (weiße, im Wasserbad geschmolzen)
  • 1 Pkg. Vanillearoma (evt. noch mehr Zucker, nach Bedarf)
  • 1 Pkg. Qimiq Classic (250 g)

Für die Dekoration:

  • 250 g Kuvertüre (dunkle, mit etwas Kokosbutter über Wasserbad schmelzen)
  • 1 Pkg. Marzipan (ausgerollt, ev. gefärbt)
  • 1 Pkg. Belegkirschen
  • 1 Pkg. Dekostreussel (je nach Geschmack)

Für den Schneewittchen-Kokos Kuchen erst den Boden zubereiten. Dafür alle Zutaten mit dem Mixer verrühren und in eine befettete und bemehlte rechteckige Form (oder je nach Wunsch) geben. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad ca. 50 Minuten backen.

Für die Füllung alle Zutaten mit dem Mixer verrühren, auf den ausgekülten Kuchenboden verstreichen. Die Marzipandecke ausrollen und auf die Füllung geben.

Nun die geschmolzene Kuvertüre über die Marzipandecke gießen, den Kuchen mit Belegkirschen verfeinern.

Tipp

Für das Becher-Maß nimmt man den Becher des Joghurts. Der Schneewittchen-Kokos Kuchen kann ganz beliebig auch noch anders verziert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schneewittchen-Kokos Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche