Seezungen-Lachsröllchen mit Koriander

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zum Garnieren:

Für die Seezungen-Lachsröllchen die Seezungenfilets mit Zitronensaft säuern und mit Salz würzen.

Den Räucherlachs kleinwürfelig schneiden, etwaige Gräten entfernen. Koriander fein hacken. Die Lachswürfel mit Koriander, Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Die Fülle auf den Seezungenfilets auftragen und diese straff einrollen. Jedes Röllchen in mit Öl ausgepinselter Alufolie einschlagen.

Salzwasser in einem Topf erhitzen und die Seezungen-Lachsröllchen darin 8 Minuten pochieren (unter dem Siedepunkt garen).

Die Seezungen-Lachsröllchen aus der Folie wickeln und auf vorgewärmten Tellern dekorativ anrichten. Mit frischem Koriander und Sesamsaat garnieren.

Tipp

Servieren Sie die Seezungen-Lachsröllchen mit Wurzelgemüse und einer Schnittlauchsauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Seezungen-Lachsröllchen mit Koriander

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche