Seezungen-Lachsröllchen in Champagnersosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 200 ml Fischfond
  • 100 ml Champagner oder abtrocknen Sekt
  • 400 g Seezungenfilets
  • 150 g Lachsfilets
  • 80 g Krem double
  • 80 g Butter (kalt)
  • 1 Teelöffel Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Porree
  • 3 Karotten
  • 1 Zucchini

Fond aufwallen lassen und die Hälfte des Champagners hinzfügen.Aufkochen und Kreme double hinzfügen. Alles um ca. 1/3 sieden.

Währenddessen die Seezungenfilets mit den in dünnen Scheibchen geschnittenen Lachs aufrollen. Die Seite der Seezungen, von der die Haut abgezogen wurde, muss nach innen, da sie sich mehr zusammenzieht als die andere. Leicht mit Pfeffer und Salz würzen.

Porree, Karotten und Zuccini in schmale Steifen schneiden und mit einen Tl. Butter in einem geschlossenen Kochtopf bei schwacher Temperatur al dente weichdünsten. mit Salz würzen.

Restlichen Champagner in die Soße gießen und die Seezungenröllchen einfüllen. Zugedeckt ungefähr 10 min in der siedenden Soße gardünsten.

Gemüse auf die Teller gleichmäßig verteilen, die Rollen draufsetzen.

Die kalte Butter in Stücke mit dem Mixstab in die Soße untermixen. Die Rollen mit der Soße begießen.

Dazu passt gut Langkornreis

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezungen-Lachsröllchen in Champagnersosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche