Maisbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Weizenmehl
  • 20 g Germ
  • 1 Prise Zucker
  • 375 ml Wasser (lauwarm)
  • 1/2 TL Salz
  • 200 g Maismehl

Für das Maisbrot zunächst etwas Mehl, zerbröckelte Germ und Zucker mit dem Wasser in einer Backschüssel verrühren. An einem warmen Ort eine halbe Stunde gehen lassen.

Das übrige Mehl mit dem Salz und dem Maismehl vermengt darübersieben. Alles zu einem festen Teig durchkneten.

Zu einer Kugel geformt unter einem Geschirrhangerl eine weitere halbe Stunde aufgehen lassen.

Den Teig abermals durchwalken. Einen Laib formen und in eine gefettete Kastenform (ca. 1500 ml Volumen) setzen und bei geschlossenem Deckel etwa eine Stunde gehen lassen.

Das Backrohr auf 225 °C vorheizen. Die Oberfläche mit Wasser bestreichen und das Brot 50 bis 60 Minuten backen. Dazwischen das Maisbrot abermals mit Wasser bepinseln.

Tipp

Das Maisbrot zum Beispiel zu Chili con carne servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Maisbrot

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 28.10.2015 um 15:45 Uhr

    Super Rezept ! Ich habe aus dem Teig 2 Laibe geformt und mit Maismehl übersiebt. Die Krume ist schön feinporig .

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche