Seeteufel mit Papaya-Salsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Seeteufelfilet
  • 1 Papaya
  • 2 EL Sesamöl
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 7 EL Limettensaft (ca. 2 Limetten)
  • 1 Peporoni
  • 2 Jungzwiebel
  • S+P
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ingwer (walnussgross)

Die Papaya halbieren und mit einem El die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch dann aus der Schale lösen und in sehr kleine Würfelchen schneiden.

Ein Dressing aus Sesamöl, 2 El Pflanzenöl, Sojasauce und 6 El Limettensaft anrühren. Die Peporoni sowie die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und mit der Papaya zum Dressing Form. Mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Zucker nachwürzen.

Knoblauch und Ingwer von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden. Den Seeteufel in ungefähr 3 cm dicke Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne das übrige Pflanzenöl erhitzen und die Fischscheiben anbraten. Nach ungefähr 3 Min. auf die andere Seite drehen und Ingwer, Knoblauch, Salz und Pfeffer daraufgeben. Den Fisch mit dem übrigen Limettensaft beträufeln und unter mehrmaligem Wenden fertiggaren. Den Seeteufel auf Tellern anrichten, die Papaya- Salsa dazureichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seeteufel mit Papaya-Salsa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche