Seelachs in Bierteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Sauce:

Für den Bierteig:

  • 1/4 l Helles Bier
  • 250 g Mehl
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Zucker
  • etwas Salz

Seelachs in Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer bestreuen und Senf unterrühren; Bier, Mehl, Öl, Zucker und Salz miteinander gut verrühren. Die Fischwürfel in den Bierteig tauchen und im heißen Backfett goldbraun backen, auf Küchenkrepppapier abtropfen lassen.

Für die Sauce Joghurt, Mayonnaise und Schlagobers verrühren, Gewürzgurken und Eier unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Tomatenketchup abschmecken und mit Schnittlauch bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Seelachs in Bierteig

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 01.01.2016 um 12:22 Uhr

    Ist bei einem Backteig das Verhältnis Mehl : Flüssigkeit. Nicht 1 : 1?Dieser hier war viel zu flüssig und leider gar nicht zu gebrauchen... Vielleicht habe ich auch einen Fehler gemacht...?

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 04.01.2016 um 14:04 Uhr

      Danke für den Hinweis. Der Fehler wurde bereits korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen - Die Redaktion

      Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 10.09.2014 um 06:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche