Bachforelle mit Wildkräutern und Bacon in Alufolie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Tropfen TABASCO® Chipotle Sauce
  • 8 Scheiben Bacon
  • etwas Olivenöl
  • 4 Bachforellen (frisch, alternativ Regenbogenforelle, Saibling, Dorade, Wolfsbarsch)
  • 1 Zitrone
  • 40 g Butter
  • etwas Meersalz
  • etwas Koriander (geröstet, aus der Mühle)
  • etwas Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)
  • etwas Kräuter (vom Markt, z.B. Dill, Thymian, Kerbel, Petersilie, Estragon, Koriander, Brunnenkresse usw.)
  • etwas Wildkräuter (z.B. wilder Thymian, Sauerampfer, Franzosenkraut, Sauerklee, Spitzwegerich, Wasserkresse usw.)
Sponsored by Tabasco

Für die Bachforelle mit Wildkräutern und Bacon in Alufolie zunächst die Wildkräuter oder Kräuter gut waschen und trocken schleudern. Danach vom Stil oder Strunk befreien und mit einem scharfen Messer grob hacken.

Die Fische gut waschen, trocken tupfen, von außen und innen gut mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Von der Zitrone die Schale fein abreiben, mit dem Zitronensaft und TABASCO® Chipotle Sauce vermischen und den Fisch ebenfalls von innen und außen kräftig damit einstreichen. Nun die Kräuter in die Innenseite des Fisches füllen und jeden Fisch mit zwei Scheiben Bacon einrollen.

Beim Einpacken in Alufolie ist zu beachten, dass Sie die Folie doppelt nehmen. Dies ist sicherer, damit bei einem Riss nicht der ganze Saft im Grill landet. Legen sie die Alufolie doppelt auf einen glatten Untergrund, beträufeln Sie die Folie mit Olivenöl, legen Sie den Fisch darauf, und geben Sie ein kleines Stück Butter auf den Fisch. Falten Sie die Folie so, dass am Rand nichts herauslaufen kann. Danach legen Sie den eingepackten Fisch auf den heißen Grill. Nach ca. 25 Minuten können Sie die Bachforelle mit Wildkräutern und Bacon servieren, sie sollte saftig und aromatisch sein. Den entstandenen Grillsaft können Sie mit Weißbrot dippen, die Wildkräuter zu gegrillten Kartoffeln essen.

Tipp

Auch mit fein geschnittenem Gemüse oder Sprossen gefüllt schmeckt die Bachforelle mit Wildkräutern und Bacon gut.

Rezept in Kooperation mit HLTW Bergheidengasse 1130 Wien

TABASCO®, the Diamond and Bottle Logos are trademarks of McIlhenny Co.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bachforelle mit Wildkräutern und Bacon in Alufolie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche