Schwarzwurzelauflauf mit Speck und Kartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Schwarzwurzelauflauf die Schwarzwurzeln 5 Minuten in kochendes Wasser legen und dann schälen (das verhindert ein „Ausbluten“ der Wurzeln).

Die Schwarzwurzeln klein schneiden, Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Schlagobers mit den Eiern verrühren und Salz hinzufügen.

Die Schwarzwurzeln, Kartoffeln und den gewürfelten Speck in einer Auflaufform verteilen. Die Obers-Ei-Sauce darübergießen und mit Gouda bedecken.

Im Ofen bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) 30 Minuten backen.

Tipp

Den Schwarzwurzelauflauf kann man zum Beispiel auch mit Geselchtem, anstatt mit Speck machen. Wenn man gar kein Fleisch verwenden möchte, verwendet man am besten etwas würzigeren Käse und evt. Zwiebel oder anderes nach Wahl und Geschmack.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Schwarzwurzelauflauf mit Speck und Kartoffeln

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 06.09.2016 um 19:40 Uhr

    nehme auch gerne Mozzarella zum überbacken

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche