Erdbeer-Herztorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Erdbeer-Herztorte die Marzipanrohmasse fein reiben. Alle Zutaten für den Teig mit den Händen gut verkneten. Anschließend in Frischhaltefolie einschlagen und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Die Erdbeeren säubern und halbieren. Den Backofen auf 200 Grad vorwärmen. Eine herzförmige Backform gut ausfetten (oder mit Antibackspray einsprühen).

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (etwas größer als die Backform). Den Teig in die Backform füllen und mit einer Gabel einstechen.

Die Backform dann in den vorgewärmten Backofen geben für ca. 15 Minuten und den Tortenboden goldgelb backen. Anschließend den Boden sehr gut auskühlen lassen.

Danach den Tortenboden mit Sahnesteif bestreuen, damit die Früchte ihn nicht aufweichen. Mit Erdbeeren belegen. Den Tortenguss mit dem Vanillezucker nach Packungsangabe zubereiten (ich nehme immer etwas weniger Flüssigkeit als angegeben ca. 450 ml).

Den Tortenguss über die Erdbeeren verteilen und mit Zuckerherzen dekorieren.

Tipp

Zur Erdbeer-Herztorte passt sehr gut ein frisch gebrühter Kaffee und ein Tupfer Schlagobers. Wer möchte kann die Torte auch mit Mandelblättchen oder Pistazien machen. Diese Torte passt perfekt für den Valentins- oder Muttertag. Oder auch einfach so für einen lieben Menschen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Erdbeer-Herztorte

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 17.02.2016 um 13:36 Uhr

    Da könnte man direkt hineinbeißen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche