Schopfbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

Selchschopfbraten vom Knochen lösen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben halbieren, kurz in kaltes Wasser tauchen, abtropfen lassen. Die Scheiben schindelartig in eine großen Pfanne schlichten. Zwiebel schälen, fein hacken. Petersilie waschen, trocken schleudern, Blätter abzupfen, fein hacken. Zwiebel, Petersilie und etwas Pfeffer über die Schopf-Scheiben streuen, mit Wein, Essig und eventuell etwas Wasser übergießen, zugedeckt langsam weich kochen. Der Saft sollte leicht sirupartig-pikant werden. Semmeln in Scheiben schneiden, auf einem Backblech aufbreiten, mit flüssiger Butter beträufeln und im Rohr rösten. Die Hälfte des Fleisches in einer breiten Schüssel anrichten, die Semmelscheiben darauf verteilen, das restliche Fleisch einschlichten und alles mit dem Fleischsaft überziehen. Schnittlauch waschen, trocken schleudern, in feine Röllchen schneiden und darüber streuen. Mit Salzerdäpfeln servieren.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare3

Schopfbraten

  1. omami
    omami kommentierte am 13.11.2013 um 11:01 Uhr

    Da würde ich aber den Titel ändern, , Selchschopf ist nicht gleich Schopf.....

    Antworten
  2. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 04.02.2014 um 02:36 Uhr

    hört sich echt gut an

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 09.09.2014 um 06:25 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte