Schollenfilets mit Erdäpfelkräuter-Püree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Schollenfilets mit Erdäpfelkräuter-Püree die Erdäpfel schälen und in Salzwasser kochen. Danach abseihen und abkühlen lassen.

Milch, Butter und Schlagobers gemeinsam in einem Kochtopf erhitzen und zu den Erdäpfeln geben. Alles mit einem Kartoffelstampfer grob zerteilen (es soll kein Püree werden!) und die Flüssigkeiten darunter geben.

Die Erdäpfeln vom Herd nehmen und nach Bedarf noch etwas Flüssigkeit hinzufügen. Anschließend grob geschnittene Kräuter darunterheben und mit Salz, Olivenöl und Muskat abschmecken.

Die gesalzenen und gepfefferten Schollenfilets in Mehl wenden und im Olivenöl- /Buttergemisch beidseitig scharf anbraten.

Die Schollenfilets mit Erdäpfelkräuter-Püree anrichten und servieren.

Tipp

Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare24

Schollenfilets mit Erdäpfelkräuter-Püree

  1. s150
    s150 kommentierte am 30.12.2015 um 14:04 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 16.10.2015 um 11:52 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 04.10.2015 um 22:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 23.09.2015 um 09:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 16.09.2015 um 08:05 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche