Schinkenaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Schinkenaufstrich den Topfen und den Sauerrahm in einer Schüssel verrühren.

Den Schinken in kleine Würfel oder Streifen (je nach Vorliebe) und den Schnittlauch klein schneiden. Alles verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Schinkenaufstrich mit Brot servieren.

Tipp

Der Schinkenaufstrich schmeckt sehr gut mit frischem Brot oder Semmerl. Man kann auch 1 - 2 TL Kren in den Aufstrich mischen, das gibt ein gutes Aroma. Statt dem Schinken eignet sich auch Geselchtes für den Aufstrich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Schinkenaufstrich

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 14.07.2016 um 23:56 Uhr

    Danke schmeckt. Hhab beim 2. Mal Senf in den Aufstrich gemischt

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 31.08.2014 um 13:43 Uhr

    Aufstrich ist immer gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche