Schokoschock durch Brownie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 9

  • 200 g Butter
  • 160 g Schokolade (70%)
  • 200 g Walnüsse
  • 65 g Kakaopulver
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier

Für die Brownies Butter und dunkle Schokolade langsam schmelzen. Dabei nur lauwarm und nicht zu stark erhitzen. Das kann man im Wasserbad oder auch vorsichtig  in der Mikrowelle machen. Halbierte Walnüsse einrühren.

Die trockenen Zutaten mischen: Kakaopulver, Mehl, Backpulver und Zucker und der Schokolade unterheben. Zuletzt drei Eier einrühren.

Die Masse in einer mit Backpapier ausgelegten 20x20 cm große Form (bei größeren Formen einfach die Menge anpassen) verteilen.

Je nach Geschmack mit Mandelsplittern, Orangenschale oder getrockneten Weichseln (Sauerkirschen) bestreuen. Im auf 160°C vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.

Der Teig sollte nicht mehr vollständig am Stäbchen kleben bleiben, aber dennoch feucht sein. Gut abkühlen lassen und erst dann die Brownies in Stücke schneiden.

Tipp

Die Brownies am besten mit Obst (z.b. Himbeeren) und Vanilleeis auf Fruchsirup servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare5

Schokoschock durch Brownie

  1. habibti
    habibti kommentierte am 16.03.2016 um 10:11 Uhr

    Dazu würden auch säuerliche Früchte passen

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.08.2015 um 14:31 Uhr

    Delikat angerichtet.

    Antworten
  3. spiderling
    spiderling kommentierte am 17.03.2015 um 21:11 Uhr

    werde gerne geschockt

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 14.03.2015 um 08:38 Uhr

    mmmmmmh........

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 26.01.2015 um 17:22 Uhr

    so einen Schokoschock lasse ich mir gerne gefallen ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche