Karotten-Kokos-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Mehl
  • 3 Stk Eier
  • 1 Pkg Backpulver
  • 55 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 50 g Kokosette
  • 3-4 Stk Karotten (geraspelt)

Für die Karotten-Kokos-Muffins Zucker und Eier schaumig schlagen. Weiche Butter, Kokosette und fein geraspelte Karotten einzeln nach und nach hinzufügen.

Mehl mit Backpulver vermischen und vorsichtig unterheben.

Die Karotten-Kokos-Muffins bei 180°C 20 Minuten lang in Muffin-Förmchen backen.

Tipp

Durch die Karotten sind die Karotten-Kokos-Muffins schön saftig und leicht.

Für Zitronenliebhaber: Zitronensaft mit Staubzucker mischen und über die fertigen Muffins träufeln.

Für Schokolade-Fans: Vor dem Backen 80 g Schokolade mit etwas Butter im Wasserbad schmelzen und der Teigmasse vorischtig hinzufügen. Auch Gemüsemuffel werden diese Muffins lieben!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Karotten-Kokos-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche