Schokomousse-Windbeutel-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 Eier
  • 120 g Kristallzucker
  • 80 g Mehl (glatt)
  • 24 g Kakao
  • 32 g Öl
  • 200 ml Milch
  • 4 Blätter Gelatine
  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 350 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Windbeutel (tiefgekühlt)

Für Schokomousse-Windbeutel-Torte Eier und Kristallzucker schaumig schlagen. Nach und nach das Öl eintropfen lassen. Mehl mit Kakao vermischen und unter die Masse heben. Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 35 Minuten backen.

Für die Schokocreme Schlagobers schlagen. Milch und Schokolade erwärmen, anschließend die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine ausdrücken und einrühren. Etwas auskühlen lassen und Schlagobers unterheben.

Einen Tortenring um die Torte befestigen. Tortenboden mit Marmelade bestreichen, die tiefgekühlten Windbeutel darauf legen und die Schokocreme gleichmäßig darauf verteilen - für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den Tortenring lösen und die Torte rundherum mit Schlagobers verzieren.

Tipp

Statt den Windbeutel kann man auch Birnenhälften oder Bananen verwenden. Die Schokomousse-Windbeutel-Torte kann auch mit dunkler Schokolade zubereitet werden. Sehr gut machen sich auch gehackte Mandeln oder Krokant auf der Torte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 26

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schokomousse-Windbeutel-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche