Schokoladen-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Milchschokolade (gehackt)
  • 125 g Bitterschokolade
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Backmargarine
  • 230 g Mehl (glatt)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 200 g Joghurt

Für die Schokoladen-Muffins das Ei mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz mit dem Schneebesen leicht schaumig schlagen.

Die Bitterschokolade mit der Margarine bei geringer Wattzahl in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und auf Raumtermperatur abkühlen lassen.

Das Backrohr auf 175 Grad Umluft vorheizen und Silikon-Muffin Formen einfetten. Das Joghurt zu der Ei-Zucker Mischung geben und verrühren. Die Margarine-Schokoladen Schmelze ebenfalls einrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zusammen mit der gehackten Milchschokolade zugeben und gut vermengen.

Die Masse in die Silikonformen füllen und etwa 30 Minuten backen.

Tipp

Wer die Schokoladen-Muffins noch schokoladiger möchte kann sie mit einer Schokoladenglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schokoladen-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche