Schokoladelebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Honig
  • 100 g Gelbzucker (oder brauner Zucker)
  • 380 g Mehl (glatt)
  • 80 g Kuvertüre (dunkle Kuvertüre oder Kochschokolade)
  • 60 g Zitronat (oder Orangeat sehr fein gehackt)
  • 80 g Mandeln (oder Haselnüsse fein gerieben)
  • 10 g Kakao
  • 10 g Zimt
  • 20 g Lebkuchengewürz
  • 1 Ei
  • 10 g Natron
  • 1 cl Rum (38%)

Zum Bestreichen:

Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Honig und Zucker leicht erhitzen. Etwas abkühlen lassen, restliche Zutaten dazumengen und kräftig durchkneten. Mit Klarsichtfolie abdecken und 1 bis 2 Tage bei Raumtemperatur rasten lassen. Teig ca. 4 mm dick ausrollen, beliebige Formen ausstechen und auf ein vorbereitetes Backblech legen. Mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 10 bis 14 Minuten hellbraun backen. Ausgekühlt mit Schokolade- oder Zuckerglasur bestreichen.
Variante: Der Teig kann auch auf Blechgröße ausgerollt, gebacken und anschließend in Würfel geschnitten werden. Es empfiehlt sich dann aber, die Stücke gänzlich in Schokolade zu tauchen, da sie sonst sehr schnell austrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare14

Schokoladelebkuchen

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 31.12.2015 um 20:40 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 29.09.2015 um 19:30 Uhr

    Die Weihnachtszeit kommt langsam heran.

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 18.09.2015 um 09:51 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 07.08.2015 um 16:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 02.06.2015 um 16:12 Uhr

    mhh

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche