Apfel-Kürbis-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Apfel-Kürbis-Strudel den Kürbis und die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne mit etwas Butter weich dünsten.

Zucker, Rosinen und Walnüsse unterrühren. Zucker nach belieben und je nachdem wie süß die Äpfel sind. Mit Zimt und Muskatnuss verfeinern.

Die Masse auskühlen lassen und danach auf den ausgerollten Blätterteig füllen und einschlagen. Bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Statt Zucker kann man auch Agavendicksaft für den Apfel-Kürbis-Strudel verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
16 8 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Apfel-Kürbis-Strudel

  1. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 23.02.2015 um 18:34 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 21.12.2014 um 12:14 Uhr

    Muss ich probieren!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche