Schokokuchen mit Parisercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Schokokuchen:

  • 150 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 6 Eier
  • 120 g Mehl (glatt)
  • 30 g Stärke
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Parisercreme:

  • 400 ml Schlagobers
  • 150 g Kuvertüre (helle)
  • 150 g Kuvertüre (dunkle)

Für den Schokokuchen mit Parisercreme die Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren und die Eier einzeln unterschlagen.

Die zerlassene Kuvertüre unterschlagen und zusammen mit Stärke und Backpulver unter die Buttermasse ziehen. In eine mit Backpapier eingekleidete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backrohr ungefahr 1 Stunde bei 150° backen.

Für die Creme Schlagobers aufkochen, die kleingeschnittene Kuvertüre einrühren und kurz mit dem Pürierstab vermixen. Im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen, dann vorsichtig aufschlagen und den durch-geschnittenen Schokokuchen mit Parisercreme füllen und dekorieren.

Tipp

Zum Schokokuchen mit Parisercreme schmeckt eine Tasse guter Kaffee hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schokokuchen mit Parisercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche