Schnittlauch-Spätzle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die Schnittlauch-Spätzle die Zutaten (ohne Schnittlauch) vermischen und mit einem Mixer rühren bis der Teig Blasen macht.

Zum Schluß den Schnittlauch unterrühren. Mit einer Spätzle-Hexe ins gesalzene, kochende Wasser streichen.

Wenn die Spätzle schwimmen sind sie fertig (geht sehr schnell). Aus dem kochenden Wasser nehmen und kalt abspülen.

Tipp

Schnittlauch-Spätzle als Beilage passen sehr gut zu jedem Fleisch mit Sauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare8

Schnittlauch-Spätzle

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.10.2015 um 11:42 Uhr

    SPÄTZLE HEXE IST EINE SPÄTZLE HOBEL WO MAN DEN TEIG REIGIBT UND DANN IN DAS KOCHENDE WASSER HINEINHOBELT: BEKOMMT MAN IN HAUSHALTWAREN GESCHÄFTE : DIE HATTE SCHON MEINE OMA : LG EVA

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 13.02.2015 um 05:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 09.02.2015 um 07:25 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 13.01.2015 um 20:50 Uhr

    Die schmecken besonders gut.

    Antworten
  5. MIG
    MIG kommentierte am 24.04.2014 um 22:36 Uhr

    ok

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche