Schnelles Schokomousse ohne Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2 Tafeln Birkengold Schokolade (200g)
  • 1 Pkg Qimiq
  • 1 Becher Schlagobers
  • etwas Milch
  • Zimt (nach Geschmack)
  • 1/2 Vanilleschote (Mark)
  • 1 EL Birkengold

Für die schnelle Schokomousse ohne Ei die Schokolade mit etwas Milch vorsichtig schmelzen. Von der Flamme nehmen, das Qimiq dazugeben und gut verrühren. Vanillemark und Zimt dazugeben.

Das Schlagobers mit dem Birkengoldzucker steif schlagen. Die Schokomasse unter das Schlagobers ziehen und im Kühlschrank fest werden lassen. Wenn es ganz schnell gehen muss, kann man es jetzt auch schon servieren.

Ansonsten aus der erstarrten Masse (nach 1-2 Stunden im Kühlschrank) Nockerl ausstechen und die Schokomousse ohne Ei und servieren.

Tipp

Zur Schokomousse passt auch ein Fruchtspiegel. Man kann auch die gleiche Masse in eine Eismaschine füllen und nach eine Stunde frieren und rühren als Schokoeis servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Kommentare5

Schnelles Schokomousse ohne Ei

  1. evagall
    evagall kommentierte am 29.03.2016 um 21:43 Uhr

    danke, wieder einmal ein richtig gutes Rezept für Diabetiker

    Antworten
  2. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 28.09.2015 um 21:02 Uhr

    Super!

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 11.04.2015 um 07:18 Uhr

    Oh, Birkengoldschokolade gibt es auch?! Wo kriegt man die?

    Antworten
    • sahnehäubchen
      sahnehäubchen kommentierte am 28.09.2015 um 21:03 Uhr

      In Bioläden oder im Internet. Ich kaufe bei birkengold.at

      Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 05.10.2014 um 20:22 Uhr

    SEHR LECKER

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche