Savarin mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Germteig:

  • 10 g Germ
  • 1/16 l Milch
  • 50 g Kristallzucker
  • 120 g Mehl (glatt)
  • 1 Stück Ei
  • 1 Eidotter
  • 50 g Margarine
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für die Fruchtfülle:

  • 1 Kiwi
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 1 Mandarinen
  • 1 Handvoll Weintrauben
  • Physalis (nach Belieben)
  • 1 Schuss Rum
  • 1-2 TL Puderzucker
  • 1 Schuss Zitronensaft

Für den Savarin mit Früchten den Germ zerbröckeln und mit einem Schuss Milch und einem Teelöffel Zucker glattrühren. 2 TL Mehl einrühren und das Dampfl an einem warmen Ort ca. 30 Minuten, mit einem Geschirrtuch abgedeckt, ruhen lassen.

Das Backrohr auf 180°C vorheizen.

Die Margarine in einem kleinen Topf schmelzen lassen.
Zu dem Dampfl die Butter, Milch und alle restlichen Zutaten für den Germteig hinzugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Germteig wieder mit einem Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

Einstweilen eine große Savarinform einfetten und mit etwas Mehl ausstreuen.

Den Germteig in die Savarinform geben und im vorgeheizten Backrohr ca. 20-25 Minuten backen.

Die Früchte waschen, schneiden und mit einem Schuss Rum, Zitronensaft und 1-2 TL Zucker vermengen.

Die Früchte in der Mulde des fertiggebackenen Savarins anrichten und den Savarin mit Früchten servieren.

 

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare17

Savarin mit Früchten

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 02.12.2015 um 20:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 15.10.2015 um 11:39 Uhr

    sieht köstlich aus

    Antworten
  3. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 29.08.2015 um 17:31 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 26.07.2015 um 15:33 Uhr

    sehr fein

    Antworten
  5. thereslok
    thereslok kommentierte am 27.05.2015 um 14:41 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche