Hartes Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Wollen Sie Eier hart kochen, so müssen Sie die (kalten) Eier in einen Topf legen, mit warmem Wasser auffüllen und das Wasser zum Kochen bringen.

Dann die Eier weitere 8–10 Minuten kochen. Bei 8 Minuten sind die Eier hart gekocht, aber innen noch leicht cremig, bei 10 Minuten sollten sie schon richtig hart gekocht sein.

Wie koche ich Eier? Wissenswertes!

Tipp

Springt ein Ei beim Eier hart kochen oder beginnt während des Kochens auszulaufen, so gibt man einen Schuss Zitronensaft oder Essig ins Wasser. Meist lässt sich dadurch schlimmeres Übel verhindern und das Ei kann problemlos weitergekocht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 3 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare41

Hartes Ei

  1. butler
    butler kommentierte am 16.03.2016 um 21:47 Uhr

    Ok ist der Tipp mit dem Essig bzw. dem Zitronensaft

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 25.03.2016 um 07:23 Uhr

      oder einfach noch nie am Herd gestanden ;) Ich finde das jetzt nicht so schlimm, und jeder hat ja schließlich klein begonnen ;) Vielleicht verirren sich ja auch ein paar Kinder hier her, die der Mama gerne ein Frühstück machen möchten und sich nicht ganz sicher sind, wie lange es denn jetzt wirklich dauert bis ein Ei hart gekocht ist ;)

      Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 02.04.2016 um 15:49 Uhr

    Eier sollte man nicht abschrecken.

    Antworten
  3. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 26.03.2016 um 08:14 Uhr

    Werde das mit Essig probieren!

    Antworten
  4. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 22.03.2016 um 15:51 Uhr

    Gerade jetzt zur Osterzeit ein wichtiges Rezept. ;)

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche