Sauerkraut A La Lian Chung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Mango-Chutney
  • 4 EL Sesamöl
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grob geschrotet)
  • Salz
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 300 g Schweinsfischerl
  • 200 g Basmati & Thai Langkornreis
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 Glas Saucen-Fix (chinesisch süß-sauer) für die Fleischpfanne (350 g)

Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und zerdrücken, mit Pfeffer, Mangochutney, Sesamöl und Salz zur Marinade verrrühren und zermusen.

Die Paprikas halbieren, reinigen, abspülen und in breite Streifchen schneiden. Schweinsfischerl in lange Streifchen schneiden und mit Paprikastückchen wellig auf Spiesse stecken. Die Spiesse mit der Marinade bestreichen und eine halbe Stunde kochen ruhen.

Basmiati & Thai Langkornreis mit den Rosinen nach Packungsanleitung gardünsten.

Die Fleischspiesse in erhitztem Öl von beiden Seiten anbraten.

Das Sauerkraut mit dem Saucen-Fix erhitzen, nach Belieben mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Fleischspiesse mit Sauerkraut à la Lian Chung und Basmati & Thai Langkornreis zu Tisch bringen.

Tipp: Laden Sie zu einem Chinesischen Abend ein. Als Entrée können Sie Frühlingsrollen zu Tisch bringen und zum Nachtisch frisches Obst (z.B. Mandarinen)

Ruhen: in etwa eine halbe Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut A La Lian Chung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche