Salami-Waffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2 Teelöffel Feingehackte rote Paprika
  • 4 EL Feingehackte Salami
  • 150 g Butter (weich)
  • 4 Eier
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 100 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Paradeismark
  • 0.5 Teelöffel Edelsueszes Paprikapulver
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Öl (zum Backen)

1) Die Butter mit Salz kremig rühren. Nacheinander die Eier einrühren. Mehl, Backpulver, Maizena (Maisstärke), Paprikapulver, Pfeffer und Ceyennepfeffer gemeinsam durchsieben und unter die Buttermasse rühren. Zum Schluss das Paradeismark, die feingehackte Salami sowie den Paprika unterrühren.

2) Einen Waffelautomaten nach Angaben des Herstellers vorwärmen, mit dem Öl einfetten. Jeweils einen kleinen Schöpfer Teig einfüllen, glattstreichen und goldbraun backen.

Auf einem Küchengitter ein paar min auskühlen. Lauwarm zu Tisch bringen.

Zuspeise: grüner Paradeiser, Oliven, Blattsalat, Salamischeiben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salami-Waffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche