Rotbarsch-Fischtopf aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rotbarschfilets
  • Zitronensaft
  • 200 g Karotten
  • 200 g Erbsen
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 ml Obers
  • 2 EL Weißwein
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 EL Dill
Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für den Rotbarsch-Fischtopf Rotbarschflet mit Zitronensaft säuern und mit Salz würzen. ln einen ungelochten Garbehälter geben.

Karotten würfeln, mit den Erbsen zum Fisch geben und garen (bei 100°C 8 Minuten).

ln der Zwischenzeit alle weiteren Zutaten zu einer Sauce verrühren und über den Fisch gießen. Erneut garen (bei 100°C 4 Minuten).

Den Rotbarsch-Fischtopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Beilage passen Reis oder Salzkartoffeln.

Tipp

Rotbarsch hat ein rotes Schuppenkleid (daher der Name) und ein weißes, festes Fleisch. Alternativ kann man auch Kabeljau verwenden, der oft unterschätzt wird, gedünstet oder dampfgegart aber hervorragend schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Rotbarsch-Fischtopf aus dem Dampfgarer

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 07.04.2016 um 14:05 Uhr

    Verwenden sie dabei Ober und Unterhitze?

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 28.08.2015 um 21:17 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 26.07.2015 um 22:11 Uhr

    wow

    Antworten
  4. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 10.06.2015 um 10:58 Uhr

    toll!

    Antworten
  5. meli21
    meli21 kommentierte am 18.06.2014 um 16:43 Uhr

    tolles Rezept! :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche