Roggen-Parmesan Weckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 250 g Weizenmehl
  • 250 g Roggenmehl
  • 1 Ei
  • 250 ml Sauerrahm
  • 100 g Parmesan (gehobelt)
  • 1 Pkg. Germ
  • Salz (zum Würzen)
  • Ei (Zum Bestreichen)
  • Kräutersalz (zum Würzen)
  • Oregano (zum Würzen)
  • Sesam (zum Bestreuen)

Für die Roggen-Parmesan Weckerl Mehl, Germ, Ei und Sauerrahm zu einem Teig vermengen.

Gehobelten Parmesan zerbröseln und in den Teig einarbeiten. Salz, Kräutersalz und Oregano dazugeben und gut durchkneten.

Eventuell ein wenig lauwarmes Wasser dazugeben, sollte der Teig zu hart sein. 1 Stunde gehen lassen. Nach einer Stunde den Teig nochmal gut durchkneten und in eine beliebige Form bringen.

Auf dem Blech noch eine halbe Stunde stehen lassen. Die Brötchen vorsichtig mit Ei bestreichen und nach belieben mit Sesam bestreuen.

Die Roggen-Parmesan Weckerl bei 180° Umluft ca. 35 Min. backen.

Tipp

Die Roggen-Parmesan Weckerl eignen sich perfekt zum belegen mit Aufstrich, Wurst, Käse, Gemüse oder Ei.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare7

Roggen-Parmesan Weckerl

  1. Pico
    Pico kommentierte am 30.01.2016 um 09:17 Uhr

    Andere Kräuter schmecken sicher auch lecker

    Antworten
  2. szb
    szb kommentierte am 30.01.2016 um 08:08 Uhr

    Ich backe gerne mit Trockengerm

    Antworten
  3. Haim
    Haim kommentierte am 30.01.2016 um 07:07 Uhr

    Eigentlich wollt ich heute mal länger schlafen, aber jetzt steh ich in der Küche und freu mich auf frisches Gebäck!

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 29.01.2016 um 13:23 Uhr

    Das sind ja richtige Überraschungsweckerln

    Antworten
  5. SandRad
    SandRad kommentierte am 27.01.2016 um 08:00 Uhr

    Liest sich richtig gut. Bei der Zutatenliste fehlt allerdings der Sesam ;)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche